Kultur

Heute starten wieder die Linuxwochen.at

Die Linuxwochen finden alljährlich als dezentrale Open Source Road Show in ganz Österreich statt. Wie der freie Zugang zur Software eine Säule von Linux ist, gehört der freie Zugang zur Information zur Philosophie der Linuxwochen. Daher ist der Eintritt zu den Linuxwochen kostenfrei.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Die einzelnen Termine sind:

Linuxwochen Salzburg/FH Salzburg: 8. Mai 2007
Linuxwochen Eisenstadt/FH Eisenstadt: 11. und 12. Mai 2007
Linuxwochen Graz/FH Joanneum: 19. Mai 2007
Linuxwochen Krems/ASINOE: 25. Mai 2007
Linuxwochen Wien/Urania Wien: 31. Mai bis 2. Juni 2007.
Abschluss-Event: 16. bis 22. Juli Camp07 (The Linux chillout event)

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.