Wissen

WordPress 2.01 erschienen

Wordpress ist jetzt in der Version 2.01 erschienen. Jetzt kann ich mal über ein Update nachdenken. Wie sind Eure Erfahrungen mit WordPress 2.x?


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

6 Kommentare
  1. Also WordPress 2.0 läuft bei mir ohne nennenswerte Probleme (Update von 1.5.2). Die Version 2.0.1 hat allerdings gestern auf meinem lokalen Server diverse Fehler rausgehauen, soll heißen: die Admin-Oberfläche funktionierte, die Seite an sich irgendwie nicht.
    Sitze aber noch an dem Problem. Könnte aber auch am Adhesive-Plugin liegen (für Beiträge, die immer an erster Stelle auftauchen sollen).

  2. Der Umstieg von 1.5 auf 2.0 funktionierte eigentlich relativ reibungslos, abgesehen davon, daß Trackback in 2.0 total kaputt gewesen ist. Mal sehen, wie sich 2.0.1 dort verhält.

  3. Bei mir läuft WordPress 2 auch ganz gut. Update war absolut problemlos. Nur das die feeds direkt über die php Dateien,also wp-rss2.php etc nicht funktionierten. Die musste ich über .htaccess auf die permalinks umstellen, aus auf /feed/ etc. Die gehen nämlich komischerweise (zum Glück ;-))

  4. Ich bin begeistert. 2.0.1 hat jetzt auch einen Bug bereinigt, der das Einbinden von Bildern erschwerte und läuft auf 2 Projekten von mir einwandfrei. Mit Standard-PlugIns gab es keine Probleme (ich benutze nur wenige). Auch die Benutzerführung sehe ich insgesamt verbessert. Bilder können ohne Copy and Paste ins Posting eingebunden werden, alle wichtigen Einstellungen sind aufklappbar in einer Seitenleiste untergebracht und es gibt einen brauchbaren Wysiwyg-Editor, der aber leider in Safari gar nicht funktioniert.

Kommentare sind geschlossen.