Wikimania 2006

In Cambridge / USA findet gerade die zweite Wikimania statt. Es gibt Streams im Real Media Format (Könnte auch etwas freier sein, ist immerhin eine Wikipedia-Konferenz) und die Eröffnungsrede von Jimbo Wales ist schon online zu finden. Vor Ort sind viele Blogger und via Technorati findet man genug Mitschriften der Diskussionen und Reden. Ansonsten kann man auch noch via IRC teilnehmen.

Update:

Heise: Wikimania: Gedämpfter Optimismus über freie Lizenzen.
Heise: Wikimania: Ein legales Fundament für den Umgang mit freien Inhalten.
Heise: Wikimania: Wikimedia Foundation wächst.

Lesenswerte Zusammenfassungen hat auch das Wikipedistik-Blog.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Eine Ergänzung

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.