Generell

Inforadio: Urheberrecht für Köche?

Das Inforadio hat sich mit der Frage beschäftigt, ob es ein Copyright auf Kochrezepte geben sollte: Urheberrecht für Köche?.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Aber nicht jeder Koch hält das für eine durchsetzungsfähige Idee:

Michael Hoffmann: Die Idee finde ich eigentlich sehr gut, aber ich glaube, das wird nicht funktionieren. Ich bin da auch schon ein bisschen tiefer in die Materie gegangen. Ich habe ja ein eingetragenes Markenzeichen und bin da ständig im Kontakt mit meinem Patentanwalt und habe auch diesen mal gefragt, was ist eigentlich, wenn ich ein bestimmtes Gericht schützen lassen will. Und der sagt mir, oftmals ist das im Grundsatz auch möglich, nur wird sich kein Mensch daran halten. Wenn da drin steht „drei Gramm Salz“, dann nimmt der andere vier Gramm und schon hat er nicht mehr das Original benutzt. Das macht also keinen Sinn.

Neben einem Transcript der Sendung findet sich auf der Inforadio-Seite auch noch der Mitschnitt als MP3-Datei.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!