Generell

FrOSCon am 24./25. Juni 2006

Der Fachbereich Informatik der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg (in Sankt Augustin bei Bonn) veranstaltet am 24./25. Juni 2006 mit Hilfe der Fachschaft Informatik, der LUUSA und des FrOSCon e.V. erstmals eine Konferenz rund um Themen der freien Software: Die FrOSCon. Das Programm umfasst mehr als 60 Vorträge und wurde gestern veröffentlicht. Wenn mir nicht eine andere Konferenz in Brasilien dazwischen kommt, wo ich immer noch auf eine Zu- oder Absage wegen Flugkostenerstattung warte, werde ich auf der FrOScom zwei Vorträge halten: „Einführung in die Creative Commons Lizenzen“ und „Förderung von Freier Software„.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.