Demokratie

Tagesschau-Special zum e-Voting

Die Tagesschau hat ein Sonder-Special zum Thema e-Voting: Zukunftsvision Internet-Wahl?


netzpolitik.org - ermöglicht durch Dich.

Die Wahlkabine hat bald ausgedient, ebenso Stimmzettel aus Papier. Wählen heißt klicken – mit der Maus am Rechner, via Internet. Statt Menschen zählen dann Maschinen die Stimmen. Das spart Geld, Zeit und macht das Wählen einfacher. Oder etwa nicht?

Folgende Artikel gehen verschiedenen Fragestellungen nach:

* Wie sicher ist die Internet-Wahl?.
* Wo bleibt das Wahlgeheimnis?.
* Sparen wir mit E-Voting Geld?.
* Macht das Internet die Wahl demokratischer?.
* Szenario Internet-Wahl: Fazit

Eine dort vorgeschlagene Idee sind selbstbootende, sichere Betriebssysteme, welche die Wähler in ihre Rechner einlegen sollen, um Online wählen zu können. Auf den ersten Blick eine logische Sache, so ne Special-Knoppix (Oder anderes Derivat). Probleme dürfte es allerdings mit dem Internetzugang geben, wenn die Voreinstellung nicht DHCP ist. Ausserdem wird ein Problem nicht gelöst: Selbst wenn die Software zertifiziert und offen ist, die Hardware ist es nicht.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!