Konferenz: CREATIVE CAPITAL

Mittwoch fliege ich nach Amsterdam zur sehr interessanten „CREATIVE CAPITAL: Culture, Innovation and the Public Domain in the Knowledge Economy“ – Konferenz:

Culture and creativity are the latest ‘buzzwords’ in the debate on innovation strategies for the knowledge economy. But what is the cultural dimension of the knowledge economy? And what does this imply for the public domain? These are the central questions of the Amsterdam CREATIVE CAPITAL conference on March 17 and 18 2005 in Amsterdam.

Leider werde ich nicht alles mitbekommen, weil ein europäisches Creative Commons Treffen parallel zur Konferenz stattfindet. Wenn nichts dazwischen kommt, werde ich von beidem mitbloggen.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.