Datenschutz

Großbritannien: Datenschutzbeauftragte rügt Krankenhäuser

Bei den Ermittlungen gegen einen großen Krankenhausverband in Großbritannien liegen erste Ergebnisse vor: Die Datenschutzbeauftragte schreibt in einem Bericht, dass die ungefragte Weitergabe der Daten von 1,6 Millionen Patienten an die Google-Tochter DeepMind teilweise rechtswidrig sei – und belässt es doch bei einer Ermahnung.

Lesen Sie diesen Artikel: Großbritannien: Datenschutzbeauftragte rügt Krankenhäuser
Moderner Operationssaal
Linkschleuder

Krankenhaustechnik nicht ausreichend vor Fremdzugriffen geschützt

Auch vor Technologie im Krankenhaus macht der Trend zur Vernetzung nicht halt. Nach der Manipulation eines Scharfschützengewehrs über WLAN und dem Fernsteuern eines fahrenden Autos konnte nun auch ein Hacker – glücklicherweise im Auftrag des Krankenhauses – Zugriff auf Gerätschaften in einem Operationssaal erlangen, so der Spiegel. Ihm gelang es unter anderem, die Beatmung zu […]

Lesen Sie diesen Artikel: Krankenhaustechnik nicht ausreichend vor Fremdzugriffen geschützt