RSS-feed für dieses Thema abonnieren

Admin

NSA: 90% der Admins werden entlassen – für mehr Sicherheit

Wie Reuters gestern berichtete, hat Gen. Keith Alexander – seines Zeichens Direktor der NSA – auf einer Sicherheitskonferenz in New York gesagt, dass man vielen Systemadministratoren bei der NSA kündigen wird. Übergeordnetes Ziel sei es, durch Automatisierung mehr Sicherheit zu erlangen. Zur Zeit kümmern sich wohl rund 1000 Administratoren um Wartung und Ausbau des NSA-Netzwerkes. […]
Wir wollen 2016 noch schlagkräftiger werden. Unterstütze unsere Arbeit durch eine Spende für mehr netzpolitik.org, damit wir weiter kritisch und unabhängig bleiben können. Spenden