28. Netzpolitischer Abend in der c-base

Heute, am 2. September, findet in der c-base Berlin der 28. Netzpolitische Abend statt. Dabei sind Jan-Peter Kleinhans, der einen Vortrag zum Thema „You know nothing, John Snow: Intransparenz bei Datenabfragen durch Sicherheitsbehörden“ hält und Volker Tripp, der eine alternative Digitale Agenda vorstellen wird.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn gegen 20 Uhr, selbstverständlich auch im Stream unter http://c-base.org.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.