Überwachung

Ranga Yogeshwar über digitale Überwachung – Jung & Naiv: Folge 99

Ich mag Menschen, die mir Dinge erklären, veranschaulichen und nachvollziehbar machen können. Gerade wenn’s mal wieder politisch wird. Einer dieser Menschen ist Ranga Yogeshwar. Ihr kennt ihn vielleicht aus diesem öffentlichen-rechtlichen Fernsehen. Wissenschaft für Desinteressierte und so. Ranga nahm sich für „Jung & Naiv“ am Sonntag Zeit über das politische Thema dieses Jahres zu reden: NSA-Skandal und die digitale Totalüberwachung.

Wir finanzieren uns zu fast 100 % aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Was hat die Wissenschaft mit dem Überwachungsstaat zu tun, wollte ich wissen. Warum taugt die Stasi (nicht) als Vergleich zu dem heute Möglichen? Haben Konzerne und Staaten sogar ein Interesse daran, dass die (Demokratie-)Konsumenten immer leichter ausrechenbar und ihre Handlungen und Entscheidungen vorhersehbar werden? Das alles sowie was Bikinis in der heutigen Privatsphären-Debatte zu tun haben: Ranga hat’s mir jungundnaiv erklärt.

Folge 99 sowie alle anderen Folgen gibt es ungekürzt und unbeschnitten im Youtube-Channel.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
7 Kommentare
  1. In dem Zusammenhang empfehle ich auch wärmstens die WDR-Sendung “Quarks & Co.” mit Ranga Yogeshwar aus dem Jahre 2008 (youtube-clip):

    Die Waffen der Terrorfahnder

    Spannend finde ich persönlich wenn man sich das heute, also nach mittlerweile gut 5 Jahren (!), noch einmal anschaut.
    Bei manchen Politikeraussagen von heute fragt man sich dann wo die eigentlich die letzten 5 Jahre waren (bzw. ich frage mich das zumindest)…

    Enjoy, Baxter

  2. Ich find die Idee dieser Videoreihe wirklich gut und hoffe auch das dass viele dazu bringt sich einmal mit „komplizierteren“ Themen auseinander zu setzen.
    Leider finde ich aber auch das die Art und Weise der Interviews/Befragungen anstrengend sind. Anstrengend im Sinne von zu gewollt jugendlich und flippig rüber kommen. Nichts gegen eine entspannte Atmosphäre aber das ist ein bischen viel des Guten.

    Trotzdem gut das so ein Angebot existiert.

  3. Eine grauenhafte Sendung!!!
    Die Moderation ist nicht zu ertragen. Weder inhaltlich noch sprachlich!!
    Zitat Ranga: „… Facebook..“, Moderator:“Ham wa ja alle!“.

    Ich nicht!! Und muß ich auch nicht!
    Das ist eher eine Show wo der Moderator aufzeigen will „Ich bin der coole In-Typ. Voll medial Integer!! Ihr hab nur eure veralteten Werte und Ansichten.

    Das krasseste ist, die Sendung nennt sich „Jung + Naiv“..
    Zur Information. Es Moderiert Herr Tilo JUNG !!!
    Naja, wie der NAIV an seiner Seite heißt seht ihr ja ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.