Statistiken zu Creative Commons: 400 Mio. Werke

In dem hier bereits empfohlenen Buch „The Power of Open“ wurden einige Statistiken zur CC-Nutzung aufgestellt. Über 400 Millionen nutzen die vor 8 Jahren vorgestellten Lizenzen.

Mit der Zeit hat dabei der prozentuale Anteil freier Lizenzen (CC-BY & -SA) zugenommen: Sie machen jetzt 40% aus.

Die verwendeten Daten kann man sich hier herunterladen und selbst weiter analysieren. Auf creativecommons.org wird sich auch mit anderen Fragen auseinandergesetzt, so zum Beispiel mit der sozioökonomischen Wirkung.

No Tracking. No Paywall. No Bullshit.

Unterstütze auch Du unseren gemeinwohlorientierten, werbe- und trackingfreien Journalismus.

Die Arbeit von netzpolitik.org finanziert sich zu fast 100% aus den Spenden unserer Leser:innen. Werde Teil dieser einzigartigen Community und unterstütze jetzt unsere Arbeit mit einer Spende.

Jetzt spenden

2 Ergänzungen

  1. Ich finde es super, dass freie Lizenzen immer weiter zunehmen.

    Man sieht ja leider oft, was mit Produkten passiert, wenn sie unter einer nicht-freien Lizenz stehen und der Hersteller dicht macht.

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Bitte keine reinen Meinungsbeiträge! Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.