Was tun, wenn die Bombe explodiert?

Staatliche US-Aufklärungsmaterialien aus vergangenen Zeiten haben im Rückblick viel satirischen Charakter. Neben Anti-Japan-Propaganda, Sex- und Drogen-Aufklärung ist das Informationsprogramm rund um mögliche Atombombenniederschläge in der Retrospektive mit am lustigsten: Duck and cover. Da gibt es praktische Tipps wie:

When you see a flash of light brighter than the sun: Don’t run – there is no time. Fall flat on your face. Get down fast.

If you are in your car: Stop the car fast, set the emergency brake and dive for the floor. Stay down for at least a minute.

[via]

Bei archive.org gibt es auch noch genug bewegte Bilder zu den Sachen.

8 Kommentare
  1. nemes und share es 6. Mai 2008 @ 15:12
Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden