Blog around the Clock – Moritz: Folge 20

Blogs! Blogs! Blogs! Moritz will wissen, wie man in dem großen Angebot der Blogs die spannendsten findet. Wer bloggt da eigentlich? Und was kann man mit so einem Blog alles machen? Blogger Markus Beckedahl aus Berlin gibt Auskunft. Ein Podcast der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen.

Link: sevenload.com

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

4 Ergänzungen
  1. „wiviel Menschen ein Blog lesen“ soll also die „alte Denke von der alten Medienwelt“ sein.. Was ist also hip heute? Man solle schauen, wie viele Links das Blog bekommt.. Aber ist es denn nicht dieselbe neue alte Denke?? Schließlich hat eine Zeitung auch an Wert durch andere Zeitungen, die sich auf ihre Berichte beziehen?!

    Das Video ist m.E. ein wenig dämlich, um es milde auszudrücken. Aber ist es nicht bei all diesen xx-for-dummies-Zeug so?

  2. Richtig dämlich finde ich den Film nicht, eher zu oberflächlich. Aber man kann in einem zweiminütigen Film eben auch keine wissenschaftliche Arbeit unterbringen. Für einen kleinen Einblick in die Bloggerei reicht’s doch allemal. UNd wenn sich diesen Film viele leute anschauen, gibt’s bestimmt bald eine Fortsetzung …

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.