Öffentlichkeit

Weblogs und Journalismus – Fünf Thesen zu einem Missverständnis

Lesenswert sind sind die „Weblogs und Journalismus – Fünf Thesen zu einem Missverständnis“ (PDF) von Jörg Kantel aka „der Schockwellenreiter“. Kann ich weitgehend unterschreiben.

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.