Wissen

myUbuntu: Neuer Customization Kit veröffentlicht

Ubuntu Customization Kit ist eine Applikation, die die Live-CD von Ubuntu und seinen Variationen Kubuntu/Xubuntu und Edubuntu einfacher für den persönlichen Bedarf zuschneiden kann. Mit der neuen Version UCK 1.2 ist es möglich, verschiedene Päckchen der Live-CD wie Spracherweiterungen oder Einzelprogramme hinzuzufügen. Mit UCK 1.2 wurden einige Fehler behoben, jetzt kann auch der Packet-Manager von der CD benutzt werden. Der Support für GTK ist jetzt eingebunden, möglich über Zenit.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Mit dem Kit lässt sich eine startfähige Live-CD erstellen, die ein auf den Benutzer zugeschnittenes Root-Filesystem (Software installieren und deinstallieren) enthält, inklusive der ISO-Inhalte (docs und Dateinamen ändern) und initrd (Module zum Booten hinzufügen oder ändern). Das Kit steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.