Interview mit der Piraten-Partei

Interessantes und ausführliches Interview mit Rick Falkvinge von der schwedischen Piraten-Partei bei LinuxP2P. Er wirft der Regierung vor, zwanzig Prozent der schwedischen Bevölkerung zu kriminalisieren. Rick erklärt, Ziel der Piratenpartei sei, das Urheberrecht künftig auf kommerzielle Weiterverwertungen zu beschränken.


netzpolitik.org - ermöglicht durch Dich.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.