IDLELO2 – Konferenz in Kenia

Nächste Woche findet in Nairobi (Kenia) die „IDLELO2: Achieving millenium development goals through community software„-Konferenz statt. Diese wird von der Free Software & Open Source Foundation for Africa (FOSSFA) in Kooperation mit verschiedenen anderen Organisationen durchgeführt.

Wenn nichts mehr schief geht (Visum, Flug, etc.), dann werde ich als Referent teilnehmen und dort über die Themen Wirtschaftsförderung & Linux, sowie Businessmodelle mit Freier Software reden. Ich bin mal gespannt, soweit weg war ich noch nie weg von Deutschland und das Konferenzprogramm klingt echt interessant.

Eine Frage hätte ich noch an die Leser: Gibt es noch mehr Regionen in Europa neben Extremadura (Spanien) und der Open Source Region Stuttgart, welche das Thema „Wirtschaftsförderung & Linux“ als strategische Chance sehen und dementsprechend fördern?

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.