Wissen

Hintergrundartikel zu GPL 3

Dr. Oliver Diedrich hat für Heise Open nochmal den „Streit um die neue GPL“ in einem Hintergrundartikel zusammengefasst.

Die Free Software Foundation möchte mit der Version 3 der GPL die Freiheit von Software auch gegen neue Beschränkungen „durch die Hintertür“ – mittels Softwarepatenten und DRM – schützen und die Kompatibilität mit anderen Lizenzen verbessern. Prominenten Entwicklern und Firmen wird die neue GPL zu politisch; sie befürchten eine Spaltung von Open-Source-Community und -Markt in Anhänger der alten und neuen Version.

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.