WSIS: Visions in Process II

Die Heinrich Böll Stiftung hat zum WSIS eine neue Publikation veröffentlicht, die als PDF zum Download zur Verfügung gestellt wird: „Visions in Process II“


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Ein neues Buch versammelt Einschätzungen von Frauen aus aller Welt, die in den verschiedenen zivilgesellschaftlichen Gruppen im WSIS-Prozess aktiv waren. Ihre Beiträge diskutieren die Kontroversen innerhalb der Diskurse von Regierungen und Zivilgesellschaft, die sich um den Kern der erklärten Gipfel-Vision einer menschen-zentrierten, entwicklungs-orientierten und inklusiven Informationsgesellschaft ranken: Menschenrechte, Entwicklung, Teilhabe.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.