WSIS: Letzte Bilder-Eindrücke

Hier sind noch letzte Eindrücke in Form von Fotos vom Gipfel. Hab endlich meine Kamera wieder angesprochen bekommen. Einige Artikel und Interviews haben jetzt auch noch nachträglich die passenden Fotos integriert bekommen.

Fast schon unser Motto in Tunis. Schönes Motiv dazu.

Bei diesem Foto hab ich beinahe meine Kamera verloren und konnte erst nach Ausweis zeigen und komplizierter zehnminütiger Diskussion mit tunesischen Polizeibeamten weitergehen. Straftatsbestand war, dass das Fotografieren von Polizeiobjekten in Tunesien illegal sein soll.

Tunis, die Stadt der Freiheit. Propaganda dieser Art hing praktisch überall.

Der UNESCO-Stand hatte schöne Statements.

Strand gabs auch. Davon hatten wir aber nur beim Frühstück etwas.

Wir überwachen die Überwacher

WE FIGHT FOR YOUR DIGITAL RIGHTS

Wir kämpfen jeden Tag für digitale Grund- und Freiheitsrechte. Durch deine Spende sind wir dabei unabhängig und nicht auf Werbung, Tracking, Paywall oder Clickbaiting angewiesen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Mehr erfahren

Jetzt Spenden

2 Ergänzungen

Ergänzungen sind geschlossen.