Generell

Wahllokale in Ohio und Florida länger geöffnet

Nach Angaben von ARD im Tagesschau-Newsticker bleiben die Wahllokale in den Swing-States Ohio und Floria aufgrund des grossen Andranges länger geöffnet. Die endgültigen Ergebnisse verspäten sich damit. Aktueller Stand: 155:112 für Bush. Aber noch keine Überraschungen.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!