Kultur

44. Netzpolitischer Abend am 5. Januar in der c-base Berlin

Wie immer am ersten Dienstag im Monat findet am 5. Januar, also morgen, der mittlerweile 44. Netzpolitische Abend in der c-base Berlin statt.

Wir finanzieren uns zu fast 100 % aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Das Programm besteht dieses Mal aus drei Vorträgen:

  • Christina Dinar: Besorgte Bürger im Netz
  • Robert Wilde: Industrie 4.0 braucht Gewerkschaft 4.0
  • Alexander Sander: Netzpolitischer Jahresrückblick der DigiGes

Die c-base befindet sich in der Rungestraße 20, 10179 Berlin. Der Einlass ist wie immer ab 19 Uhr, los gehts um 20 Uhr. Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, gibt es einen Live-Stream. Der Eintritt ist frei.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.