Die Konferenz „Zugang gestalten!“ Jetzt im Live Stream!

Heute und morgen findet im Jüdischen Museum Berlin die Konferenz „Zugang gestalten! – „Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe” statt. Fachleute aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft diskutieren dabei unter anderem folgende Fragen: Was ist die Aufgabe des Staates, was ist seine Verantwortung, wenn es um Erhaltung und Zugang zum kulturellen Erbe geht?, Wie ändern sich im Informationszeitalter Anforderungen und Selbstverständnis von Gedächtnisinstitutionen?, Heißt „freier Zugang“ auch „kostenfreier Zugang“?
Man darf sich auf zwei spannende Tage freuen. Hier gehts zum Programm:

Für alle die nicht vor Ort sein können gibt es einen Live Stream und Mathias Schindler von Wikimedia Deutschland bloggt live .

Hier klicken, um den Inhalt von player.gl-systemhaus.de anzuzeigen

#1MillionForDigitalRights

Wir brauchen eine Million Euro für ein Jahr netzpolitik.org. Eine Million für ein ganzes Jahr kritischen und unabhängigen Journalismus: Denkanstöße, Berichte aus Brüssel, Analysen, Meldungen, Kommentare, Aufklärung, investigative Recherchen und Leaks. Wir machen Druck für Grund- und Freiheitsrechte in der digitalen Welt. Bis wir unser Spendenziel erreichen, fehlt noch sehr viel Geld. Deswegen:

Hier klicken und sofort spenden!

Hier klicken und sofort spenden!

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.