ARTE-Netz-Doku „digital bomb“ in der Mediathek

Wer gestern Abend auf ARTE die dreiteilige Dokumentarreihe „digital bomb“ über das Internet verpasst, kann sich die nächsten 6-7 Tage die einzelnen Filme noch in der Mediathek und/oder hier anschauen.

The Social Galaxy

Der erste Teil des Dokumentarfilms betrachtet die „Social Galaxy“. Hier sind die Stars des Internets anzutreffen, die Stars von YouTube und Failcat sowie der niesende Panda, der von Millionen von Usern gesehen wurde. Das Internet funktioniert als eine offene Bühne, auf der sich Leute mit Ideen kreativ austoben können.

The Commercial Galaxy

Der zweite Teil des Dokumentarfilms bereist die „Commercial Galaxy“, die Welt der Wirtschaft. Er zeigt eindrückliche Beispiele dafür, dass in Zukunft die erfolgreiche Vermarktung kreativer Ideen und Projekte nur mit Hilfe der digitalen Welt zu bewerkstelligen sein wird.

The Media Galaxy

Der dritte und letzte Teil des Dokumentarfilms „Die digitale Bombe“ besucht die Media Galaxy. Er berichtet über die Veränderungen in der Politik , im Bereich der journalistischen Berichterstattung („Freiheit der Presse“ versus „Freiheit von der Presse“) und in den Medien der bewegten Bilder (Kino, Fernsehen und Internet).

21 Kommentare
  1. Deus Figendi 23. Jul 2010 @ 5:56
  2. Deus Figendi 24. Jul 2010 @ 6:05
    • Deus Figendi 24. Jul 2010 @ 7:43
  3. Deus Figendi 25. Jul 2010 @ 22:33
Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden