Wissen

Open Source Trends für 2008

Dr. Oliver Diedrich schreibt bei Heise-Open über Trends, Voraussagen und Herausforderungenfür Open Source in diesem Jahr: Die Woche: Was passiert 2008?

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Die größte Herausforderung für Open Source, da scheint Einigkeit zu herrschen, ist Interoperabilität – nur so könne man gegen die integrierten Pakete des proprietären Wettbewerbs bestehen. Auch das ist für den Kreis der Befragten kein wirklich überraschendes Ergebnis: Interoperabilität ist eines der Themen, die auf der Agenda der Open Solutions Alliance stehen. Die „Out of the box experience“ müsse besser werden. Weitere Herausforderungen sind – neben der Entwicklung haltbarer Geschäftsmodelle – der Aufbau von Vertriebswegen.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.