Kultur

Open University kündigt Veröffentlichung von Lernmaterialien unter Creative-Commons Lizenzen an

Die Open University (OU), Englands größte Fernuniversität mit ca. 180.000 Studierenden, hat angekündigt ihre Lehrmaterialien unter einer Creative Commons Lizenz zu veröffentlichen. Bereits in der Zusammenarbeit mit der BBC hatte sich die UO in diesem Bereich engagiert.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

The Open Content Initiative (OCI) will make educational resources freely available on the Internet, with state of the art learning support and collaboration tools to connect students and educators.

Das Projekt befindet sich zur Zeit in der Aufbauphase und soll 2008 fertiggestellt werden. Der Etat von etwa 5,65 Millionen Pfund und dieser gründliche Zeitplan lassen auf eine gute Umsetzung hoffen. So sollen neben reinen Lehrinhalten auch Möglichkeiten zur Kollaboration geschaffen werden.

technorati tags: ,

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.