Generell

Die Wikipedia DVD ist raus

Die Wikipedia-DVD ist veröffentlich worden:


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Ab sofort gibt es wieder eine aktuelle Ausgabe der Wikipedia zur Offline-Nutzung. Angespornt durch den großen Erfolg seiner CD-Ausgabe im Herbst 2004, hat der Verlag Directmedia Publishing mit Unterstützung der Wikipedia-Gemeinschaft jetzt eine DVD-Version herausgegeben, auf der nun über 200.000 Artikel (Inhalte der deutschsprachigen Wikipedia vom 3. März 2005) enthalten sind. Die DVD ist unter Windows, Linux und Mac nutzbar und enthält darüber hinaus auch Ausgaben der freien Enzyklopädie für PDAs und moderne Mobiltelefone. Zusätzlich liegt eine startfähige CD-Rom bei, die einen schnellen Zugang zur Offline-Wikipedia ermöglicht, wenn der Computer gerade ausgeschaltet ist oder keine Software installiert werden soll. Das Paket aus DVD und CD ist unter dem Titel „Wikipedia. Ausgabe Frühjahr 2005“ ab sofort im Buchhandel erhältlich. Ein Euro je verkauftem Exemplar kommt dem Verein Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V. zugute.

[via IT&W]

Die DVD wird auch bald zum Download frei gegeben. Ich freu mich schon. Gesucht werden noch FTP-Server:

In wenigen Tagen werden auch die Dateien zum Selbstbrennen verfügbar sein. Gerne sind noch Besitzer von größeren FTP-Servern mit entsprechender Bandbreite und einem großen Herz für Wikipedia gesucht, die beim Verteilen der Dateien helfen. Mails an info@wikipedia.de mit dem Subject “Wikipedia-DVD-mirror” sind gerne gesehen.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!