Heute Abend auf WDR3: Radioshow über Netlabels

Huete Abend läuft um 23:05h im WDR3-Radio eine von Janko Röttgers erstellte Netlabel-Dokumentation mit dem Titel „Labels ohne Platten – Unabhängige Internet-Plattformen werden erwachsen„:

Zu hören gibt’s unter anderem Interviews mit Simon Carless von Mono:tonik, Björn Hartmann von Textone.org, Glenn Brown von Creative Commons und John Buckman von Magnatune.com.

Aus dem Ankündigungstext:

Was steckt hinter dem Phänomen dieser Netzlabel? Wer sind ihre Macher, wie begründen sie ihr Verzicht auf Tonträger? Welche Plattformen nutzen sie? Wie kam es zur Formung dieser Plattformen, und wie könnte ihre Zukunft aussehen?

Da es keinen Stream gibt und Janko mittlerweile seinen Wohnsitz in den USA hat, fragt er, ob jemand aus dem WDR Einzugsgebiet die Sendung aufzeichnen und ihm dann die MP3 zukommen lassen kann. Seine Mailadresse ist mixburnrip (at) lowpass.de. By the way hätte ich auch ein Interesse an einem Mitschnitt und stelle mir gerade die Frage, weshalb einer der grössten Radiosender in Deutschland keinen Stream anbietet? [via MixBurnRip]

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Durch klicken des Links wird unser Spenden-Widget geladen. Dabei werden Daten an unseren Spendendienstleister twingle gesendet. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.