Cat with Christmas Lights
Öffentlichkeit Wochenrückblick KW 51

Hände hoch und Passwort her!

Der Staat hätte gerne Eure Passwörter, beim Datenschutz gibt es vieles nachzubessern – vor allem bei der Berliner Polizei – und Facebook hat der TU München einige Auflagen für das von ihnen finanzierte Ethik-Institut gemacht, wie eine Vereinbarung zeigt, die wir veröffentlicht haben. Die Themen der Woche im Überblick.

Lesen Sie diesen Artikel: Hände hoch und Passwort her!
Transparenzbericht November 2019
In eigener Sache Transparenzbericht

Unsere Einnahmen und Ausgaben im November 2019

Als von Leserinnen und Lesern finanziertes Medium setzen wir uns nicht nur für Transparenz ein. Wir sind auch transparent. Deshalb geben wir euch Einblicke in unsere Einnahmen und Ausgaben im November 2019: Wir haben knapp 10.000 Euro Minus gemacht, aber auch etwas investiert. Unser Spendenziel für 2019 ist leider noch in weiter Ferne. Das Spendenziel für den November haben wir aber erreicht.

Lesen Sie diesen Artikel: Unsere Einnahmen und Ausgaben im November 2019
Ein Komodowaran liegt auf einem Stein
Öffentlichkeit Wochenrückblick KW 46

Die Zerstörung der Endgerätefreiheit

Mittlerweile sammelt fast jede Behörde, die etwas auf sich hält, biometrische Daten und der Bundestag hat den erweiteren DNA-Abgleich beschlossen. Außerdem: Die Debatte um den Routerzwang flammt wieder auf und Rezos „kleines Meisterwerk“ wurde ausgezeichnet. Die Themen der Woche im Überblick.

Lesen Sie diesen Artikel: Die Zerstörung der Endgerätefreiheit
Greifvogel
Öffentlichkeit Wochenrückblick KW 42

Was wir aus Halle, von Libra und im Futurium lernen können

Diese Woche haben wir uns vor allem mit dem Anschlag in Halle beschäftigt: was müssen wir daraus lernen und welche Schlüsse wären voreilig gezogen? Lest außerdem, was im UN-Bericht über den Einsatz digitaler Technologien in den Sozialsystemen steht und wie unsere Gastautor:innen die Schwächen und Stärken der Kryptowährung Libra einschätzen.

Lesen Sie diesen Artikel: Was wir aus Halle, von Libra und im Futurium lernen können
Hund mit Plastikbrille, -nase und Schnauzer.
Öffentlichkeit Wochenrückblick KW 40

Botanalysen, Überwachung und freie Lizenzen

In Deutschland tut sich etwas gegen Hass im Netz, in Frankreich etwas für die Nutzer:innen der Spieleplattform Steam und in der EU etwas gegen Cookies. Trotzdem: im Leistungsschutzrecht, der freien Lizenzierung und der Kommunikation des BKA mit Interpol ist noch Platz nach oben. Unsere Lieblingsmeldung: 40 Prozent der Landtagsabgeordneten des Saarlandes könnten Bots sein.

Lesen Sie diesen Artikel: Botanalysen, Überwachung und freie Lizenzen
Öffentlichkeit

Wochenrückblick KW 39: +++EIL+++EIL+++ Breitband steigert das Wirtschaftswachstum!

Der Zoll soll ein neues Zollfahndungsdienstgesetz bekommen, die Vorratsdatenspeicherung landet erneut vor dem Europäischen Gerichtshof und Brandenburgs Polizeibeamte unterliegen weiter der Kennzeichnungspflicht. Außerdem diese Woche dabei: Buchtipps, politische Rants und ein Podcast über die netzpolitische Lage in Indien. Die Themen der Woche im Überblick.

Lesen Sie diesen Artikel: Wochenrückblick KW 39: +++EIL+++EIL+++ Breitband steigert das Wirtschaftswachstum!
Mops mit pinkem Geburtstagshaarreif
Öffentlichkeit Wochenrückblick KW 37

Netzpolitik in der EU, in Deutschland und unser Geburtstag in Berlin

Während wir unsere Geburtstagsfeier vorbereiten, stellt Ursula von der Leyen ihr neues Team vor. Rheinmetall präsentiert ein neues Waffensystem und US-Bundesstaaten eröffnen ein Kartellverfahren gegen Google und Facebook. Die Themen der Woche im Überblick.

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik in der EU, in Deutschland und unser Geburtstag in Berlin
Ein sehr süßer, bunter Gecko mit weit geöffneten Augen
Öffentlichkeit

Wochenrückblick KW 36: Wir schreiben nicht nur über die Helfer des Überwachungsstaates

Wir haben in dieser Woche wieder fleißig Dinge veröffentlicht. Zum Beispiel unsere ⬛⬛⬛⬛⬛. Oder ein Gutachten des Bundestags, demzufolge der deutsche Fokus auf Cyber-Offensivkräfte ineffektiv und gefährlich ist. Oder Pläne der Urheberrechtslobby für eine Kampagne zur Beeinflussung von Politik und Justiz. Die Themen der Woche im Überblick.

Lesen Sie diesen Artikel: Wochenrückblick KW 36: Wir schreiben nicht nur über die Helfer des Überwachungsstaates
Öffentlichkeit

Wochenrückblick KW 35: Zölle für YouTube und eine Schule im Datenschutzstress

Das Oberlandesgericht hält die Klage des Bundeskartellamts gegen Facebook für unzulässig, in Genf wird über die Zukunft des digitalen Handels diskutiert und in Schweden muss eine Gemeinde 20.000 Euro Strafe zahlen, da sie die Anwesenheit ihrer Gymnasiast:innen mit einer Gesichtserkennungssoftware überprüft hatte. Die Themen der Woche im Überblick.

Lesen Sie diesen Artikel: Wochenrückblick KW 35: Zölle für YouTube und eine Schule im Datenschutzstress