Netze

#10np: Update zur Netzneutralitat

Auf unserer „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz hat Thomas Lohninger den aktuellen Stand der Netzneutralitätsdebatte zusammengefasst. Allerdings fünf Tage vor dem IT-Gipfel, wo es nochmal ein kleines Update in Form diverser Politikeraussagen gab, die Thomas in einem Artikel bei uns nachgeliefert hat: Bundesregierung diskutiert über Netzneutralität: Verwirrspiel rund um Spezialdienste. Und hier ist seine Zusammenfassung in 20 […]

Lesen Sie diesen Artikel: #10np: Update zur Netzneutralitat
Wissen

Was haben Handelsabkommen wie #TTIP oder #CETA mit Netzpolitik zu tun?

Was haben Handelsabkommen wie TTIP oder CETA mit Netzpolitik zu tun? Ton Siedsma von Bits of Freedom aus den Niederlanden hat sich als Jurist ausführlich mit den Aus- und Nebenwirkungen bekannter Handelsabkommen beschäftigt und auch alle bisher offengelegten Dokumente von TTIP und CETA gelesen. Auf unserer „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz hat er in 20 Minuten charmant […]

Lesen Sie diesen Artikel: Was haben Handelsabkommen wie #TTIP oder #CETA mit Netzpolitik zu tun?
Überwachung

Vortrag von Bruce Schneier: Ist es möglich, online sicher zu sein?

Bruce Schneier, Experte für Kryptographie und Computersicherheit (und Co-Autor unseres Buchs Überwachtes Netz) hat in der Harvard Law School eine Vorlesung gehalten: Is It Possible To Be Safe Online? Davon gibt es einen Video-Mitschnitt in sieben Teilen:

Lesen Sie diesen Artikel: Vortrag von Bruce Schneier: Ist es möglich, online sicher zu sein?
Linkschleuder

Glenn Greenwald: Why privacy matters

Letzte Woche hat Glenn Greenwald in einem TED-Talk erklärt, warum Privatsphäre wichtig ist: Why privacy matters . Glenn Greenwald was one of the first reporters to see — and write about — the Edward Snowden files, with their revelations about the United States‘ extensive surveillance of private citizens. In this searing talk, Greenwald makes the […]

Lesen Sie diesen Artikel: Glenn Greenwald: Why privacy matters
Linkschleuder

Videos vom 29. Netzpolitischen Abend

Hier gibt’s die Videos vom letzten Netzpolitischen Abend der Digiges zum Nachschauen: Jon Worth – Online Campaigning in Brussels: the next five years Claudio Guarnieri – Occupy Central and the Supression of Dissent Maria Reimer – Best of Jugend Hackt Brennon & Smari McCarthy – Mailpile Der 30. netzpolitsiche Abend der Digiges findet am 4.11. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Videos vom 29. Netzpolitischen Abend
Netzpolitik

Die Digitale Agenda der Bundesregierung im Beta-Schnelltest: Zu wenig, zu spät

Auf dem 27. netzpolitischen Abend des Digitale Gesellschaft e.V. habe ich gestern Abend in einer halben Stunde die geplante Digitale Agenda der Bundesregierung auf Basis ihrer aktuellen Leaks analysiert. Wir sind dabei ja etwas zwiegespalten: Einerseits freuen wir uns, dass die Bundesregierung Netzpolitik mal etwas höher hängt als das bisher der Fall war. Andererseits fragen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Die Digitale Agenda der Bundesregierung im Beta-Schnelltest: Zu wenig, zu spät
Linkschleuder

Überwachung in Großbritannien: Die geistige Verarmung der Gesellschaft

Die britische Schriftstellerin Priya Basil schreibt in der FAZ über „Die geistige Verarmung der Gesellschaft“ (und damit Überwachung in Großbritannien). Überwachung ist eine Möglichkeit, wieder uneingeschränkte Macht zu haben. Dank seines Geheimdienstes hat Großbritannien einen Einfluss, den es in keinem anderen Bereich hat – außer vielleicht im Bankensektor, und wir alle warten nur darauf, dass […]

Lesen Sie diesen Artikel: Überwachung in Großbritannien: Die geistige Verarmung der Gesellschaft
Netze

#rp14: How We Won The Battle On Net Neutrality In Europe

Auf der re:publica haben Thomas Lohninger und Joe McNamee einen aktuellen Überblick zum Thema Netzneutralität in der EU gegeben: How We Won The Battle On Net Neutrality In Europe. Viele denken ja, dass die Debatte zu Ende und der Kampf gewonnen sei. Das Gegenteil ist der Fall. Das EU-Parlament hat vor kurzem überraschend in erster […]

Lesen Sie diesen Artikel: #rp14: How We Won The Battle On Net Neutrality In Europe
Kultur

Journalismus auf der #rp14: Sehr, sehr geiles Publikum

In vielen Vorträgen und Diskussionen auf der re:publica´14 ging es um Jornalismus und neue Öffentlichkeiten. Eine kleine Auswahl als Empfehlung für ein zeitsouveränes Anschauen habe ich hier zusammengestellt. Den Rest findet man im umfangreichen re:publica-Youtube-Kanal. Lorenz Lorenz-Meyer schaute hinter „Der Journalismus und die guten Sachen“. In meinem Vortrag geht es um Perspektiven und Werte, um […]

Lesen Sie diesen Artikel: Journalismus auf der #rp14: Sehr, sehr geiles Publikum
Überwachung

Christopher Soghoian: Government surveillance — this is just the beginning

Bei „TED Talks“ gibt es jetzt einen rund neun Minuten langen Vortrag des US-Security-Experten Christopher Soghoian über Staatstrojaner und Unternehmen wie Gamma Finfisher, die diese an repressive Regime verkaufen: Government surveillance — this is just the beginning. Den Vortrag kann man auf der TED-Seite herunterladen oder aber auch auf Youtube sehen:

Lesen Sie diesen Artikel: Christopher Soghoian: Government surveillance — this is just the beginning

Montag in Lüneburg: Harry Halpin (W3C/MIT) über „Kollektive Intelligenz und das Web“

Am Montag, den 17.2. ist Harry Halpin vom W3C/MIT in Lüneburg und spricht dort über „Kollektive Intelligenz und das Web“ Das Internet und Web wurde von J.C.R. Licklider und Douglas Engelbart ursprünglich als eine ko-evolutionäre Plattform vorgestellt, die es den Menschen ermöglichen sollte, Probleme zu lösen, die sie allein mit ihren begrenzten biologischen kognitiven Ressourcen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Montag in Lüneburg: Harry Halpin (W3C/MIT) über „Kollektive Intelligenz und das Web“
Netze

#30c3: Der Kampf um Netzneutralität – Wer kontrolliert das Netz?

Zusammen mit Thomas Lohninger (@socialhack) hab ich auf dem 30. Chaos Communication Congress über „Der Kampf um Netzneutralität – Wer kontrolliert das Netz?“ geredet. Ich hab dabei etwas schneller als sonst geredet, weil wir Anfangs Technikprobleme und dann eine riesige Menge an Folien hatten. Es gibt ein Graphic-Recording vom Talk und irgendwo soll es noch […]

Lesen Sie diesen Artikel: #30c3: Der Kampf um Netzneutralität – Wer kontrolliert das Netz?
Überwachung

Eben Moglen: Snowden and the future

Der US-Jura-Professor Eben Moglen hatte bereits auf der re:publica 2012 in seiner Keynote erklärt, dass wir freie, offene und dezentrale Infrastrukturen brauchen, um den Umbau des Internets in eine gigantische Überwachungsinfrastruktur zu bekämpfen. Ein Jahr später wurde klar, wie Recht Moglen hatte. Seinen Vortrag kann man hier sehen, er ist immer noch aktuell. Und hier […]

Lesen Sie diesen Artikel: Eben Moglen: Snowden and the future
Überwachung

Bruce Schneier: The Battle for Power on the Internet

Der Security-Experte Bruce Schneier hat bei der TEDxCambridge 2013 einen Vortrag über „The Battle for Power on the Internet“ gehalten. Bruce Schneier gives us a glimpse of the future of the internet, and shares some of the context we should keep in mind, and the insights we need to understand, as we prepare for it.

Lesen Sie diesen Artikel: Bruce Schneier: The Battle for Power on the Internet
Überwachung

15. Digiges-Abend: Jillian C. York über NSA-Überwachung

Gestern fand in der c-base in Berlin der 15. netzpolitische Abend des Digitale Gesellschaft e.V. statt. Da der Hauptprogrammpunkt aus Grillen bestand, gab es diesmal nur einen Vortrag, dafür etwas länger. Jillian C. York, ,Direktorin für internationale Meinungsfreiheit bei der Electronic Frontier Foundation (EFF) war zu Besuch und erzählte, die der NSA-Überwachungsskandal in den USA […]

Lesen Sie diesen Artikel: 15. Digiges-Abend: Jillian C. York über NSA-Überwachung
Wissen

#rp13: Open Data und Open Government

Auch wenn die re:publica 13 jetzt schon ein paar Wochen her ist, sind die dort gehaltenen Vorträge immer noch aktuell und spannend. Aus diesem Grund gibt es von uns heute nochmal eine kleine Übersicht, über alle Vorträgen und Diskussionen zu den Themen Open Data und Open Government. Erst gestern berichteten wir über einen Entwurf zum […]

Lesen Sie diesen Artikel: #rp13: Open Data und Open Government

re:publica 2013: Sessionvideos

Für alle diejenigen von euch die nicht auf der re:publica 2013 waren, aber auch für alle die da waren und naturgemäß nicht alle Vorträge, Diskussionen und Workshops besuchen konnten, hat Michael Kreil sämtliche Videos der Sessions in eine sehr übersichtliche Form gebracht: re:publica – Sessionvideos Der Großteil der Videos ist mittlerweile hochgeladen und kann bei […]

Lesen Sie diesen Artikel: re:publica 2013: Sessionvideos

Berlin Open Data Day 2013

Am Montag, den 24. Juni 2013, veranstaltet das Aktionsbündnis „Open Data Berlin“ zum wiederholten Male den Berlin Open Data Day (BODDy13). Das diesjährige Motto lautet: Offene Daten – Berlin – Deutschland – Europa. Neben interessanten Vorträgen gibt es wieder Workshops zu praktischen Themen wie Verkehrsdaten oder Geodaten. Das EU-Projekt „OpenCities“ als Partner des BODDy13 führt […]

Lesen Sie diesen Artikel: Berlin Open Data Day 2013