Drei Fitness-Armbänder auf schwarzem Hintergrund.
Linkschleuder

Norwegen: Ministerin sprintet für Verbraucherrechte im Internet der Dinge

Elf Kilometer in 68 Minuten: So lange rennt die norwegische Verbraucherschutzministerin auf dem Laufband, während ihr die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Fitness-Armbands vorgelesen werden. Zusammen mit dem norwegischen Verbraucherschutzverband will sie damit für bessere Verbraucherrechte im Internet der Dinge werben. Bereits im November 2016 berichtete der norwegische Verbraucherschutzverband über diverse Gesetzesverstöße bei Fitness-Armbändern. Sie stellten zudem […]

Lesen Sie diesen Artikel: Norwegen: Ministerin sprintet für Verbraucherrechte im Internet der Dinge
Aus datenschutzrechtlicher Perspektive bedenklich: Smart Watches und Wearables.
Datenschutz

Datenschutzbehörden: Anbieter von Gesundheits-Apps und Wearables missachten gesetzliche Anforderungen

Ein Prüfung durch Aufsichtsbehörden zeigt: Apps und Wearables im Gesundheits- und Fitnessbereich haben erhebliche Mängel beim Datenschutz. Bis 2018 die Datenschutzgrundverordnung in Kraft tritt, können die Behörden aber kaum gegen die verantwortlichen Hersteller und Betreiber vorgehen.

Lesen Sie diesen Artikel: Datenschutzbehörden: Anbieter von Gesundheits-Apps und Wearables missachten gesetzliche Anforderungen
Nutzerrechte

Verbraucherschutz bei „Gesundheits-Apps“: Bundesregierung lässt die Sache erstmal laufen

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens gilt als lukrativer Zukunftsmarkt. Mobile Anwendungen im Gesundheitsbereich sind bereits heute weit verbreitet. Eine Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage zeigt nun: Wirksamer Verbraucherschutz ist von ihr erstmal nicht zu erwarten.

Lesen Sie diesen Artikel: Verbraucherschutz bei „Gesundheits-Apps“: Bundesregierung lässt die Sache erstmal laufen
Linkschleuder

Podcast: Rachel Kalmar über die Datensammlung bei Wearables

Im gestern veröffentlichten O’Reilly Hardware Podcast sprechen David Cranor und Jon Bruner mit der Neurowissenschaftlerin Rachel Kalmar unter anderem über von Wearables erfasste Daten und deren Verwendung. Kalmar hält den Weltrekord im gleichzeitigen und kontinuierlichen Tragen von Sensoren. In this new episode of the Hardware Podcast, David Cranor and I talk with data scientist Rachel […]

Lesen Sie diesen Artikel: Podcast: Rachel Kalmar über die Datensammlung bei Wearables
Technologie

Studie zu Fitness-Trackern: Sicherheitsmängel bei sieben von acht Anbietern

Fitness-Tracker sollen ihre Träger_innen motivieren, aktiver und gesünder zu leben – dafür überwachen sie die Herzfrequenz, zählen Schritte, erstellen Schlafanalysen und errechnen den Kalorien­verbrauch. Student_innen der Oral Roberts University, einer privaten Hochschule im US-Bundesstaat Oklahoma, sind sogar verpflichtet, die Fitnessarmbänder zu tragen, um ihre Bewegungen aufzuzeichnen. „Früher mussten sie auf einem Zettel festhalten, wie viel […]

Lesen Sie diesen Artikel: Studie zu Fitness-Trackern: Sicherheitsmängel bei sieben von acht Anbietern