Nachrichten wie diese haben Betreiber:innen zahlreicher Facebook-Seiten erhalten.

zurück zum Beitrag.