Linkschleuder

Kraut von Rüben sortiert – Krautreporter durchgezählt

Die Krautreporter gibts ja noch. Das war gerade mein Gedanke, als dieser Artikel durch die Timeline ging, wo sich jemand mit dem Projekt beschäftigt hat: Kraut von Rüben sortiert – Krautreporter durchgezählt. Ich habe mal die Texte auf Krautreporter (KR) durchgezählt. Insgesamt 47 Autorinnen und Autoren sind aufgeführt, davon haben 35 bislang bislang 125 Artikel […]

Lesen Sie diesen Artikel: Kraut von Rüben sortiert – Krautreporter durchgezählt
Linkschleuder

Staatliche Überwachung: Befallen vom Überwachungsvirus

Im Deutschlandfunk lief heute das Essay „Staatliche Überwachung: Befallen vom Überwachungsvirus“ von Friedemann Karig in der Reihe NetzKultur. Die Überwachungen durch staatliche Organe im Internet machen krank, meint Friedemann Karig in Essay und Diskurs. Sie wirken genauso wie ein Virus, gegen den sich die Bürger schützen müssen – und können. Es komme darauf an, die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Staatliche Überwachung: Befallen vom Überwachungsvirus
Linkschleuder

Vodafone: „Aber für bestimmte Dienste müssen wir so etwas wie Überholspuren schalten dürfen“

Jens Schulte-Bockum, Chef von Vodafone Deutschland, erklärt bei RP-Online das mit der Netzneutralität: „Im Internet muss eine Überholspur erlaubt sein“. Die Bundesregierung unterstützt, im Internet sogenannte Leistungsklassen zuzulassen, also eine ungleiche Behandlung von Daten zu erlauben. Damit droht doch das Ende des offenen Internets. Schulte-Bockum: Ganz falsch. Wir als Vodafone und auch ich persönlich stehen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Vodafone: „Aber für bestimmte Dienste müssen wir so etwas wie Überholspuren schalten dürfen“
Linkschleuder

Crypto wars oder Die Freiheit im Netz

Beim Deutschlandfunk gab es heute ein umfangreiches Dossier über „Crypto wars oder Die Freiheit im Netz“ von Walter van Rossum zu hören. MP3 und Transcript gibts online Kryptografie ist eine alte Sache, die sich mit dem Beginn des Internetzeitalters radikal verändert. Jetzt geht es nicht mehr darum, bestimmte geheime Botschaften von Militärs, Diplomaten, Agenten oder […]

Lesen Sie diesen Artikel: Crypto wars oder Die Freiheit im Netz
Wissen

EU-Urheberrechtsforscher an Oettinger: Urheberrecht europaweit vereinheitlichen!

Auch 2014 erfreute sich ein Stilmittel der Urheberrechtsdebatte ungebrochener Beliebtheit: der offene Brief. Wie Stefan Krempl bei Heise berichtet, haben sich noch vor Weihnachten die in der European Copyright Society (ECS) zusammengeschlossenen Urheberrechtsforscher mit einem ebensolchen (PDF) an den neuen Digitalkommissar Günther Oettinger gewandt. Hauptanliegen der Urheberrechtsexperten, zu denen u.a. aus Deutschland der Direktor des Max-Planck-Instituts für […]

Lesen Sie diesen Artikel: EU-Urheberrechtsforscher an Oettinger: Urheberrecht europaweit vereinheitlichen!
Linkschleuder

#31c3: 10 Jahre OpenStreetMap

Auf dem 31. Chaos Communication Congress wurde das offene Kartenprojekt OpenStreetMap ausführlich vorgestellt: 10 Jahre OpenStreetMap. Seit nun über 10 Jahren gibt es OpenStreetMap. Besonders in den letzten drei Jahren war die Entwicklung überwältigend, sowohl was die Datenlage als auch das gesamte Ökosystem anbelangt. Wir wollen zeigen, was möglich ist und was in der Zukunft […]

Lesen Sie diesen Artikel: #31c3: 10 Jahre OpenStreetMap
Datenschutz

31C3: Trackography – You never read alone

Beim 31. Chaos Communication Congress, auch 31C3, wurde ein neues Projekt von Tactical Tech gelauncht: Trackography. Trackography (Betonung auf der 2. Silbe) zeigt, welche Wege Nutzer_innen-Daten nehmen, wenn sie News-Websites lesen: Welche Länder (oder deren Geheimdienste), welche Server und welche Unternehmen wissen, für welche Nachrichten ich mich interessiere? Der geringste Teil dieser Server sind die […]

Lesen Sie diesen Artikel: 31C3: Trackography – You never read alone
Linkschleuder

#31c3: net neutrality: days of future past?

Auf dem 31. Chaos Communication Congress haben Rejo Zenger und Thomas Lohninger über „net neutrality: days of future past? Taking stock after two years of net neutrality in the Netherlands“ geredet. Konkret ging es um die niederländische Implementierung eines Gesetz zum Schutz der Netzneutralität (und was man daran optimieren müsste), sowie um die europäische Debatte […]

Lesen Sie diesen Artikel: #31c3: net neutrality: days of future past?
Wissen

Neues Jahr, neues Exponat im Remix-Museum: Der Experimentalfilm ‚Meteor‘

Anett Holzheid, Medien- und Sprachwissenschaftlerin am Lehrstuhl für Mediengeschichte der Universität Siegen, hat zum Start ins Jahr 2014 ein neues Exponat zur Sammlung „Visuelle Medienkultur“ im online Remix-Museum beigesteuert. In ihrem Beitrag geht es um den Experimentalfilm „Meteor“: Matthias Müllers und Christoph Girardets Experimentalfilm Meteor (2011) präsentiert Material aus Kinofilmen, Märchentexten und einer Oper – verdichtet zu einem […]

Lesen Sie diesen Artikel: Neues Jahr, neues Exponat im Remix-Museum: Der Experimentalfilm ‚Meteor‘