Vorverkauf für die re:publica 2011 (Update)

Der Vorverkauf für unsere re:publica – Konferenz 2011 ist gestartet. Die re:publica findet vom 13. – 15. April 2011 in Berlin statt, wieder in den bewährten Orten Friedrichstadtpalast, Kalkscheune und Quatsch Comedy Club. Die auf 300 Stück limitierten Blogger-Tickets kosten im Vorverkauf 55 Euro (Später 85 Euro), die erstmal auf 150 Stück limitierten “normalen Tickets” kosten im Vorverkauf 80 Euro (später 110 Euro).

Die re:publica findet 2011 zum fünften Mal statt und ist eine Ko-Produktion von newthinking communications und Spreeblick.

Wir suchen übrigens noch 1-2 Praktikanten für die Unterstützung des Orga-Teams ab Dezember oder Januar und bis Ende April oder Mai.

Update: Die ersten 500 vergünstigten Tickets sind nach zwei Stunden ausverkauft. Ich glaube, das ist neuer Rekord. Jetzt gibts nur noch die Tickets zum “normalen” Preis.

#1MillionForDigitalRights

Wir brauchen eine Million Euro für ein Jahr netzpolitik.org. Eine Million für ein ganzes Jahr kritischen und unabhängigen Journalismus: Denkanstöße, Berichte aus Brüssel, Analysen, Meldungen, Kommentare, Aufklärung, investigative Recherchen und Leaks. Wir machen Druck für Grund- und Freiheitsrechte in der digitalen Welt. Bis wir unser Spendenziel erreichen, fehlt noch sehr viel Geld. Deswegen:

Hier klicken und sofort spenden!

Hier klicken und sofort spenden!

5 Ergänzungen

  1. Schon gekauft! :D Und freue mich drauf wie Bolle. Ab wann gibt es die Banner mit Html – Code zum einbinden in die eigene Webseite?

    Gebt mal bitte ein Zeichen.Thanks!!

    Verbundene Grüße von Eurer Mitstreiterin der re:pubilca 09

    Martina

Ergänzung an __________________ Ergänzung abbrechen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.