Saalschutz in Berlin

Am Donnerstag sind Saalschutz live in Berlin im West-Germany. Von der neuen Platte „Saalschutz macht’s möglich“ gibt es zwei Songs als MP3 zum Download:

* Das Lied mit den Suggestivfragen
* Richtige Deejays

Auch neu ist der ca. acht Minütige Mash-Up „Snippet„.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

4 Ergänzungen
  1. UNBEDINGT hingehen! Vor einpaar Jahren live erlebt und einfach eine tolle Show, sowohl musikalisch als auch unterhaltsam ;) Am Mittwoch, den 20.12. sind sie in Augsburg, hoffe ich kriege es hin dabei zu sein.

  2. Ich weiss zwar nicht, wass Technopunk mit Netzpolitik zu tun hat, und ich habe mit Markus schon diskutiert, ob wir als Ergänzung zu netzpolitik.org auch netzfeuilleton.org brauchen (und den Sportteil mit aktuellen Berichten aus den Gamer-Ligen), aber Saalschutz sind trotzdem saucool. Vor allem live.

Ergänzung an moonman Ergänzung abbrechen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.